Germanistik / Deutsch

Studium – Bachelor Germanistik / Deutsch – Modulprüfungen

Prüfungsplan

Der Prüfungsplan regelt die Termine für die Anmeldung, Durchführung und Benotung von Prüfungen (Eintrag in PABO [http://www.uni-bremen.de/pabo.html]). Er gilt in allen germanistischen Studiengängen gleichermaßen, mit Ausnahme des Faches Deutsch im Master of Education, wo es etwas andere Fristen für die Modulprüfungserstanmeldung geben kann.

Seit dem Studienjahr 2013/2014 gilt der neue vereinfachte Prüfungsplan. Er sieht für alle Prüfungsformen eine gemeinsame Anmelde- und Prüfungsfrist vor. Mit dem Inkrafttreten dieses Planes finden sowohl Wiederholungstermine als auch reguläre Prüfungstermine immer zum Ende der Vorlesungszeit statt.

Verfahren 1 Verfahren 2
  Anmeldung Abmeldung Prüfung Noteneintrag Anmeldung Prüfung Noteneintrag
WS bis 10.01. bis 15.01. 18.01. bis 31.03. bis 15.05. bis 30.06. 03.07. bis 30.09. bis 15.11.
SoSe bis 30.06. bis 30.06. 03.07. bis 30.09. bis 15.11. 10.01. / 15.01. 18.01. bis 31.03. bis 15.05.

Reguläre GutachterInnen von Bachelorarbeiten im Fach Germanistik

Stand: 07.04.17

Prüferinnen/Prüfer Bemerkung
Prof. Dr. phil. Thomas Althaus
Prof. Dr. phil. Axel Dunker
Dr. phil. Mehmet Latif Durlanik
Dr. phil. Anne Gadow
Dr. phil. Jan Gerstner
Dr. phil. Claudia Happe
Dr. phil. Jana Jürgs
Prof. Dr. phil. Matthis Kepser Fachdidaktiker; v.a. zuständig für Masterarbeiten im M.Ed.
PD Dr. phil. Sonja Kerth
Hauke Kuhlmann M.A. Ab Sommersemester 2017
Dr. phil. Tobias Kurwinkel
Prof. Dr. phil. Elisabeth Lienert
Prof. Dr. phil. Nicole Marx
Dr. phil. Andreas Rothenhöfer
Dr. phil. Stefan Schallenberger Fachdidaktiker; v.a. zuständig für Masterarbeiten im M.Ed.
PD Dr. phil. Martin Schierbaum
Dr. phil. Philipp Schmerheim
Dr. phil. Uwe Spörl
Dr. phil. Hans Rudolf Wahl
Prof. Dr. phil. Ingo H. Warnke