Language Sciences (M.A.)

Module

Modulbeschreibungen

Modultitel /
Veranstaltungen
Credits Modulart Modulverantwortlichkeit/
Lehrende

LK A: Linguistisches Kolloquium A

Veranstaltungen:

  • 1 Kolloquium
3

Pflicht

C. Stolz

LK B: Linguistisches Kolloquium B

Veranstaltungen:

  • 1 Kolloquium
3

Pflicht

C. Stolz

LK C: Linguistisches Kolloquium C

Veranstaltungen:

  • 1 Kolloquium
3

Pflicht

C. Stolz

PR: Projektmodul

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar ("Projektplenum")
  • 1 Workshop
15

Pflicht

T. Stolz

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, C. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

WI: Modul Wissenschaftliche Praxis

15

Pflicht

T. Stolz

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

MA: Masterarbeit

Veranstaltungen:

  • 1 Masterarbeit
  • 1 Begleitseminar
30

Pflicht

C. Stolz

EM A: Empiriemodul A

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
3

Wahlpflicht

T. Stolz

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

EM B: Empiriemodul B

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

T. Stolz

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

EM C: Empiriemodul C

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

T. Stolz

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

EM D: Empiriemodul D

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
  • 1 Workshop
9

Wahlpflicht

T. Stolz

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

FE A: Feldstudienmodul A

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
3

Wahlpflicht

C. Stolz

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

FE B: Feldstudienmodul B

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

C. Stolz

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

FE C: Feldstudienmodul C

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

C. Stolz

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

FE D: Feldstudienmodul D

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
  • 1 Workshop
9

Wahlpflicht

C. Stolz

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

LE A: Lektüremodul A

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
3

Wahlpflicht

Bateman

Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

LE B: Lektüremodul B

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

Bateman

Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

LE C: Lektüremodul C

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

Bateman

Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

LE D: Lektüremodul D

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
  • 1 Workshop
9

Wahlpflicht

Bateman

Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

ME A: Methodenmodul A

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
3

Wahlpflicht

Sippola

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

ME B: Methodenmodul B

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

Sippola

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

ME C: Methodenmodul C

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

Sippola

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

ME D: Methodenmodul D

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
  • 1 Workshop
9

Wahlpflicht

Sippola

Bateman, Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

SP A: Sprachkompetenzmodul A

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
3

Wahlpflicht

Krings

Bateman, Callies, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

SP B: Sprachkompetenzmodul B

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

Krings

Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, N.N.

SP C: Sprachkompetenzmodul C

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

Krings

Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, N.N.

SP D: Sprachkompetenzmodul D

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
  • 1 Workshop
9

Wahlpflicht

Krings

Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, N.N.

TH A: Theoriemodul A

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
3

Wahlpflicht

Bateman

Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

TH B: Theoriemodul B

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

Bateman

Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

TH C: Theoriemodul C

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
6

Wahlpflicht

Bateman

Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.

TH D: Theoriemodul D

Veranstaltungen:

  • 1 Seminar (aus dem Themenpool des Studiengangs)
  • 1 Workshop
9

Wahlpflicht

Bateman

Callies, Krings, Marx, Mutz, Rothenhöfer, Saade, C. Stolz, T. Stolz, Urdze, Warnke, N.N.