Romanistik

Abgeschlossene und laufende Promotionen

Abgeschlossene Promotionen

  • Autor:
    Claudia Bahmer
    Thema:
    Die Kunstschriften von André Malraux. 2006
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel / Prof. Dr. Hubert Locher
  • Autor:
    Lena Christine Bellingrodt
    Thema:
    ePortfolios im Fremdsprachenunterricht
    Die Dissertation wurde mit dem Ludger Schiffler Preis ausgezeichnet
    Betreuer:
    Prof. Dr. Andreas Grünewald
  • Autor:
    Christian Braun
    Thema:
    Strategien der Fremdsprachenaneignung und des interkulturellen Lernens bei Lehramtsstudierenden im Auslandssemester
    Betreuer:
    Prof. Dr. Hans-Peter Krings
  • Autor:
    Ana Caro Cedillo
    Thema:
    Die fachsprachliche Kollokation: Ein Modell zur Herstellung einer übersetzungsorientierten Kollokations-Datenbank Deutsch-Spanisch zum Thema 'Investmentfonds', Universität Bremen, 2002
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Rosa Alice Cunha Henckel
    Thema:
    Bantuismos lexicais no Português do Brasil, Universität Bremen 2001
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Barbara Dragsted
    Thema:
    Segmentation in translation and translation memorysystems: an empirical investigation of cognitive segmentation and effects ofintegrating a TM system into the translation process (Department of English, Copenhagen Business School, October 2003)
    Betreuer:
    Prof. Dr. Hans-Peter Krings
  • Autor:
    Peter Gaida
    Thema:
    Camps de travail sous Vichy. Les Groupes de travailleurs étrangers (GTE) en France et en Afrique du Nord 1940-1944, Paris 2008, Bremen 2010
    Cotutelle mit Paris 1
    Betreuer:
    Prof. Dr. Helga Bories-Sawala
  • Autor:
    Andreas Grünewald
    Thema:
    Software- und Interneteinsatz im Spanischunterricht: Motivationsverlauf und Selbsteinschätzung, Universität Bremen 2006
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Peter Holz
    Thema:
    Die Sprache des Parfums - eine empirische Untersuchung zur Grammatik, Metaphorik und Poetizität des Parfumswerbetextes
    Betreuer:
    Prof. Dr. Hans-Peter Krings
  • Autor:
    Laurence Jeannot
    Thema:
    Stratégies et compétence d’apprentissage dans un dispositif combinant travail en présentiel et auto-apprentissage. Le cas d’apprenants de langue (niveau lycée) en France et an Allemange.(Université de Franche-Comté, U.F.R. Sciences du langage, de l’homme etde la société)
    Betreuer:
    Prof. Dr. Hans-Peter Krings
  • Autor:
    Bettina Kluge
    Thema:
    "eigenes leben, eigenes reden". Zur Identitätskonstitution und Adaptation an urbane Normen bei südchilenischen Migrantinnen in der Großstadt Santiago de Chile, Universität Bielefeld, 2002
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Bettina Kluge
    Thema:
    "eigenes leben, eigenes reden". Zur Identitätskonstitution und Adaptation an urbane Normen bei südchilenischen Migrantinnen in der Großstadt Santiago de Chile, Universität Bielefeld 2002
    Offiziell als Zweitgutachter, de facto als Betreuer.
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Paula Krüger
    Thema:
    "Under construction": Bedeutungskonstruktionen und Sprachlernhabitus kanadischer Deutschstudierender, 2010
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Laura Morgenthaler García
    Thema:
    Dialecto, estándar y construcción de la identidad en zonas periféricas. Estudio sociolingüístico sobre el estatus del español de Canarias, Universität Bremen 2006
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Elise Nathalie Ngo Bakonde
    Thema:
    Das Thema der Immigration in der französischsprachigen Narrativik. Am Beispiel von Maryse Condé, Aminata Sow Fall, Gisèle Pineau, Calixthe Beyala und Fatou Diome
    Preis des International Office der Universität Bremen 2006
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel
  • Autor:
    Juliane Rytz
    Thema:
    Die Sprache ist eine Haut. Subjektivierung entlang versehrter Körpergrenzen in der Gegenwartsliteratur
    Betreuer:
    Prof. Dr. em. Matthias Waltz / Prof. Dr. Gisela Febel
  • Autor:
    Martina Schrader-Kniffki
    Thema:
    Spanisch-Zapotekische Bitt- und Dankeshandlungen. Sprachkontakt und Höflichkeit in einer amerindischen Kultur Mexikos, Universität Bremen, 2002
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Christiane Solte-Gresser
    Thema:
    Leben im Dialog. Wege der Selbstvergewisserung in den Briefen von Marie de Sévigné und Isabelle de Charrière, Königstein: Helmer 2000.
    Ausgezeichnet mit dem Elise-Richter-Forschungspreis des Deutschen Romanistenverbandes (2001)
    Betreuer:
    Prof. Dr. em. Peter Bürger / Prof. Dr. em. Gert Sautermeister / Prof. Dr. Gisela Febel
  • Autor:
    Karen Struve
    Thema:
    Écriture transculturelle beur. Die littérature beur als Laboratorium transkultureller Identitätsfiktionen
    Prix Germaine de Staël 2008 des deutschen Frankoromanistenverbandes
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel
  • Autor:
    Vera Toro Ramírez
    Thema:
    „Soy simultáneo“. El concepto poetológico de la autoficción en la narrativa hispánica, 2015
    Betreuer:
    Prof. Dr. Sabine Schlickers / Prof. Dr. Inke Gunia
  • Autor:
    María Eugenia Vázquez Laslop
    Thema:
    Modalidad deóntica y acción comunicativa, 1999
    Promotion im Rahmen des "Sandwich"-Programms des DAAD, Colegio de México und Universität Bremen.[Preis beste Linguistische Dissertation in Mexiko 2000] [Mit-Betreuer: L.F. Lara]
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Adrián Vergara Heidke
    Thema:
    El discurso alarmista en la televisión de Costa Rica: el discurso sobre la criminalidad en los textos informativos, 2011
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Carsten Wergin
    Thema:
    Kreol Bluez. Zur Musikkultur auf la Réunion
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel / Prof. Dr. Dorle Dracklé

Laufende Promotionsvorhaben

  • Autor:
    Annika Aulf
    Thema:
    Autofiktion und Kompetenzorientierung im Unterricht
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel / Prof. Dr. Andreas Grünewald
  • Autor:
    Christina Beitz
    Thema:
    Die Einstellungen von Spaniern gegenüber Sprachvarietät und kulturellem Habitus von hispanoamerikanischen Migranten in Madrid
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Sandra Bermejo Muñoz
    Thema:
    Entwicklung und Evaluation einer mehrsprachigkeitsberücksichtigenden Lehrerhandreichung für den Anfangsunterricht Spanisch der Sekundarstufe I
    Betreuer:
    Prof. Dr. Andreas Grünewald
  • Autor:
    Magali Bitter
    Thema:
    Film, Sprache, Wirklichkeit. Wie erzählt nichtfiktionales Kino?
    Betreuer:
    Prof. Dr. Sabine Schlickers / Prof. Dr. Gisela Febel
  • Autor:
    René Ciesielski
    Thema:
    Jesuiten und Waldläufer als Gründerväter Neufrankreichs
    in Planung
    Betreuer:
    Prof. Dr. Helga Bories-Sawala
  • Autor:
    Josefa Díaz
    Thema:
    Integration von Elementen aus der Werbepsychologie zur Förderung der Motivation in Sprachlernmaterialien
    Betreuer:
    Prof. Dr. Andreas Grünewald
  • Autor:
    Meike Hethey
    Thema:
    Literarisch-ästhetisches Lesen frankophoner Jugendliteratur in der Sek. I: Potenzial von und Umgang mit Scaffolding in heterogenen Lerngruppen
    Betreuer:
    Prof. Dr. Andreas Grünewald
  • Autor:
    Sabine Klein
    Thema:
    Übersetzungspolitik und Verlagsprogramme der letzten Jahrzehnte im Vergleich in Deutschland, Frankreich und Italien
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel
  • Autor:
    Magdalena Krakowski
    Thema:
    Genremuster, filmische Verfahren und Stoffe am Beispiel ausgewählter neuerer mexikanischer und argentinischer Spielfilme
    Betreuer:
    Prof. Dr. Sabine Schlickers
  • Autor:
    Katrin Molnár
    Thema:
    Deutsch-jüdische Literatur der nach der Shoah geborenen Autoren
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel / Prof. em. Dr. Wolfgang Emmerich
  • Autor:
    Anne Nienhoff
    Thema:
    ÜberLebensSchreiben an der Grenze: Zur Darstellung von Grenzen und kulturellen Zwischenräumen in zeitgenössischer Literatur und Film im Israel-Palästina-Konflikt seit dem Sechstagekrieg (1967)
    Betreuer:
    Prof. Dr. Dr. Christoph Auffarth / Prof. Dr. Gisela Febel
  • Autor:
    Dominique Panzer
    Thema:
    Mündliche Sprachmittlung im Spanischunterricht
    Betreuer:
    Prof. Dr. Andreas Grünewald
  • Autor:
    Natascha Remmert
    Thema:
    Jugendsprachliche Varietäten und Sprachdivergenzen in plurizentrischen Sprachen: Kubas und Spaniens Jugendsprachen im Kontrast
    Betreuer:
    Prof. Dr. Klaus Zimmermann
  • Autor:
    Bàrbara Roviró
    Thema:
    Migration in Räume sozialer Mehrsprachigkeit. Integration und Identitätsbildung im Sprachkontakt am Beispiel bolivianischer Migranten in Katalonien (Spanien)
    Betreuer:
    Prof. Dr. Hans-Peter Krings / Prof. Dr. Andreas Grünewald
  • Autor:
    Anna-Katharina Schnell
    Thema:
    Schreibprozesse und Schreibentwicklung in der Fremdsprache. Empirische Untersuchung zum Schreibverhalten von Französischstudierenden in der ersten Studienphase
    Betreuer:
    Prof. Dr. Hans-Peter Krings
  • Autor:
    Ali Sevgi
    Thema:
    Apokalypse und Großstadtroman
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel / Prof. Dr. Sabine Broeck
  • Autor:
    Marlena Teitge
    Thema:
    "Filming back" im deutsch-türkischen Film und im cinéma beur
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel
  • Autor:
    Janina Vernal Schmidt
    Thema:
    Spielfilm und Interkulturelles Lernen im Spanischunterricht
    Betreuer:
    Prof. Dr. Andreas Grünewald
  • Autor:
    Eva Wagner
    Thema:
    Theorien vom Tanz im Blick einer Ästhetik der Bewegung und einer Kritik der Performativität
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel
  • Autor:
    Kristina Walter
    Thema:
    Mode im französischen Roman des 19. und 20. Jahrhunderts und im Film
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel
  • Autor:
    Katrin Weber
    Thema:
    Mensch als Fall. Französische psychoanalytische Fallgeschichten
    Betreuer:
    Prof. Dr. Gisela Febel