Kulturelle Aktivitäten

Parlement of Foules – Twelfth Night

Twelfth Night

by William Shakespeare

In Twelfth Night erzählt Shakespeare die Geschichte der Zwillinge Viola und Sebastian, die nach einem Schiffbruch voneinander getrennt an der Küste von Illyria angespült werden. Während der Bruder von einem liebenswürdigen Seebären unter die Fittiche genommen wird, begibt sich Viola als Mann verkleidet zum Hofe des ansässigen Herzogs. In kürzester Zeit avanciert die junge Frau unter dem Namen Cesario zum Liebling des Herzogs Orsino, der den vermeintlichen Knaben zum Boten zwischen ihm und seiner Angebeteten, der Gräfin Olivia macht. Anstatt einer Heirat mit Orsino zuzustimmen verliebt sich Olivia jedoch in Cesario. Auch auf dem Sitz Olivias geht es hoch her: Ihr Onkel Sir Toby und dessen Freund Sir Andrew stiften die Bediensteten Maria und Fabia zu allerei Schabernack an und amüsieren sich auf Kosten des zugeknöpften Haushofmeisters Malvolio. Der Einzige, der bei all dem Chaos den Überblick zu behalten scheint, ist der Narr Feste, der die Bewohnerinnen und Bewohner von Illyria mit intelligentem Witz und Gesang beglückt.

For further information please contact Michael Claridge at claridge@uni-bremen.de [mailto:claridge@uni-bremen.de]

Follow the Foules online: www.fb10.uni-bremen.de/foules [http://www.fb10.uni-bremen.de/foules]

Poster (high res.) [http://simo.uni-bremen.de/anglistik/kultur/pdf/PosterTwelfthNight.pdf]

Performance Details

When
Performances are from 21st – 24th June 2016
Doors open at 6.30; performances begin at 7 p.m.

Where
Theaterhaus Schnürschuh [http://www.schnuerschuh-theater.de]
Buntentorsteinweg 145
28201 Bremen.
Tel. 0421-55 54 10
Email: karten@schnuerschuh-theater.de [mailto:karten@schnuerschuh-theater.de]

Public transport: No. 4 or 5 tram, Gneisenaustr. tram stop.